Nabu Burgdorf-Lehrte-Uetze Oderhänge Mallnow

 

NABU Vorstand bereist gekaufte Flächen in Brandenburg

 

Im letzten Jahr hat unsere Ortsgruppe die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe bei der Sicherung wertvoller Naturflächen im östlichen Brandenburg unterstützt. Dort standen Flächen im Naturschutzgebiet Oderhänge Mallnow zum Verkauf. Durch die Spende aus Burgdorf konnten etwa 1,25 Hektar artenreiche Wiese für die Zukunft bewahrt werden.

 

1

Bild 1 von 8

Oderhänge Mallnow
Foto: Hans-Jürgen Sessner

 

Nun hat der Vorstand unserer NABU-Gruppe eine Wochenendreise in das Gebiet unternommen, um das Gebiet und die neu erworbene Fläche kennenzulernen.

Unter der fachkundigen Leitung des Schutzgebietsmanagers Felix Grützmacher wurde am Samstag der größte Teil des Schutzgebietes erwandert. Höhepunkt dabei war die Beobachtung von Bienenfressern, die dort seit kurzem an einer Steilwand brüten.

Am Sonntag wurde dann das restliche Gebiet erkundet und noch ein Abstecher zu den Pontischen Hängen bei Lebus – ein Schutzgebiet, das sich ebenfalls im Besitz der NABU-Stiftung befindet – unternommen.

 

Lesen Sie hierzu auch unseren Artikel aus dem Jahr 2018.

 

 

 

Hans-Juergen Sessner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Hans-Jürgen Sessner

Telefon: 05136-83443
Email: sessner@nabu-burgdorf-lehrte-uetze.de

 

Weitere Details zu den Oderhängen Mallnow finden Sie hier:

Schutzgebietssteckbrief Oderhänge Mallnow

 

Weitere Infos zur NABU Stiftung:

NABU Stiftung Naturerbe