Vorträge

Vorträge · 29. September 2022
Weidewirtschaft und Biodiversität
In einem spannenden Vortrag führte der Göttinger Ökologe und Insektenforscher Dr. Herbert Nickel durch die lange Geschichte der Weidewirtschaft bis in unsere Zeit, die durch einen dramatischen Rückgang der Artenvielfalt insbesondere bei Insekten, Vögeln und Pflanzen gekennzeichnet ist. Er präsentierte am 29. September in der Lehrter Galerie vor mehr als 30 Interessierten seine Forschungsergebnisse und die von weiteren Kollegen zum Zusammenhang von Weidewirtschaft und Biodiversität.
Vorträge · 23. September 2022
Vortrag: Wie können wir das Insekten- und Vogelsterben rückgängig machen?
Zur Vortragsveranstaltung „Wie können wir das Insekten- und Vogelsterben rückgängig machen? Ein Blick in die Geschichte und ein Blick in die Zukunft“ lädt der NABU Burgdorf-Lehrte-Uetze alle Interessierten am Donnerstag, 29. September, in Lehrte ein. Der Göttinger Ökologe und Insektenforscher Dr. Herbert Nickel widmet sich den Zusammenhängen zwischen Weidetierwirtschaft und Biodiversität von Insekten, Vögeln und Pflanzen. Foto: NABU / Klemens Karkow